Hochzeit in Dresden – Karsta & Uwe

Im August war es nun soweit ich durfte den langersehnten Tag von Karsta & Uwe fotografisch begleiten. Im Dresdner Standesamt gaben sich die beiden das gemeinsame Ja-Wort und tauschten unter den Augen des engsten Familienkreises die Ringe aus. Es war ein bewegender Augenblick und es ist immer wieder schön zusehen wie die Anspannung nach der Trauung von sich weicht.

Nach der Trauung wurde im Restaurant „Homage“ zum Mittag gegessen und ausgiebig gefeiert.

Da es den ganzen Tag regnete mussten wir für ein paar kleine Portrait-Aufnahmen den Hausflur von der stilvoll hergerichteten Villa in Beschlag nehmen.

 

Bleib auf dem Laufenden und abonniere mein RSS-Feed oder folge mir auf Facebook.

Selbstverständlich würde mich auch sehr freuen, wenn du die Kommentarfunktion  nutzt.

Facebook|Google+|Pinterest|Email an Freunde|RSS Feed|nach oben
  • Lisa H. - Vom Regen keine Spur. Man denkt wirklich es schien den ganzen Tag die Sonne! Genial gemacht 🙂ReplyCancel

Ihre E-Mail wird nicht veröffentlicht oder weitergegeben. Erforderliche Felder *

*

*

*