Weihnachtsgrüße 2014

Vor ein paar Tagen bekamen wir Weihnachtsgrüße von lieben Freunden aus Berlin, die einem zum nachdenken und innehalten veranlassten.

Ich möchte euch an ein paar Zeilen teilhaben lassen und mich für das Jahr 2014 von Euch verabschieden und Euch für 2015 Glück wünschen.

Da stellt sich die Frage „Was ist Glück?“ Die Erklärung aus dem Lexikon:

Glück, das Eins-Sein mit seinen Hoffnungen, Wünschen und Erwartungen.

Glück ist etwas, was uns positiv stimmt und unser Leben angenehmer macht. Wir können es aber nur dann genießen, wenn wir uns auch dessen bewusst werden.Gemeint ist damit, dass viele Menschen doch eher ihr Unglück beachten, während sie das Glück vielfach nicht wahrnehmen wollen. Wir sollten zwischen den kleinen Glücksmomenten und dem „großen Glück“ unterscheiden – das „große Glück“ ist die Summe aus vielen kleinen Glücksmomenten die wir, wenn wir aufmerksam sind täglich erleben. Wir können „Glück“ nicht nur selber erleben, sondern auch geben. Wie häufig würde es schon reichen, wenn wir uns ein wenig Zeit nehmen würden, um einem Mitmenschen ein Lächeln, ein freundliches Wort zu gönnen oder uns nur seine Sorgen und Probleme anzuhören, selbst wenn wir nicht nicht helfen können. Das „kleine Glück“ hat etwas mit Freude zu tun und hilft uns, das Leben zu bejahen. Damit hilft es uns, etwas zufriedener zu werden und uns wohler zu fühlen.

Wir können das kleine Glück laufend empfinden und auch geben!

Facebook|Google+|Pinterest|Email an Freunde|RSS Feed|nach oben

Ihre E-Mail wird nicht veröffentlicht oder weitergegeben. Erforderliche Felder *

*

*

*